Der Hohe Sarstein

Tourenbeschreibung

Gehzeit: ca. 7-8 Std.
Höchster Punkt: 1975 m
Höhenmeter: 1330
Länge: ca. 8,8 km
Bewertung: mittelschwere Bergwanderung

Zählt zu den schönsten Aussichtsbergen des Salzkammerguts.

Ausgangspunkt Pötschenhöhe. Anstieg auf der steirischen Seite durch einen Waldwanderweg, Später über offenes felsiges Gelände mit Stahlseilen und in Felsen gehauene Stufen. Steil aufwärts in Serbentinen geht es weiter in einer großen Mulde zum Sattel des Berges mit Blick auf die Sarsteinalm. Am Sattel halten wir uns auf dem markierten Wanderweg links und nach ca. 200 Höhenmetern erreichen wir den Berggipfel. Der Dachstein zum greifen nahe und die umliegende Berg- und Seenwelt verwöhnt uns mit Ihrer Schönheit.

 

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH