Der Trisselberg

Tourenbeschreibung

Gehzeit: ca. 4,5 Std.
Höchster Punkt: 1755 m
Höhenmeter: 800
Bewertung: mittelschwere Bergwanderung

Einer der schönsten Aussichtsberge des Ausseerlandes.

Ausgangspunkt Tressensattel beim Gasthof Trisselwand. Wir wandern in nordwestlicher Richtung durch einen Hochwald später über freies Gelände auf einem Bergrücken mit besten Überblick über das gesamte Ausseer Becken mit Altausseer See und Grundlsee. Weiter über eine in den Fels gehauene ungefährliche Querung vorbei am Ahornkogel (1687m) in einen breiten Kessel, von dort ca. 30min. bis zum Berggipfel. Atemberaubender Tiefblick zum Altausseer See und zum überliegenden Loser sowie Sandling, Sarstein, Zinken, Dachstein mit Gletscher, Gosaukamm und Toten Gebirge.

 

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH